Sizilien · Homecoming

Sizilien ist für mich nicht nur mein liebstes Reiseziel, sondern auch Heimat meines Opas, meiner Frau und Sitz der Olivenölfarm meiner Schwiegereltern, welches zu den dreißig besten Ölen der Welt zählt.

SIZILIEN // EIN AUSSCHNITT

Schon am Flughafengate erkennst du, dass Sizilien nur sehr wenig junge Leute anzieht. Die meissten Menschen, die in einen Flieger nach Sizilien steigen, überschreiten die fünfzig . Das ist zumindest der Eindruck, den ich nach über 30 Flügen nach Sizilien mitgenommen habe.

Schlussendlich hat Sizilien nur sehr wenig von dem zu bieten, was z.B. auf Ibiza, Mallorca, Mykonos, Santorini, Sardinien, Südfrankreich etc los ist. In Städten wie Catania, Palermo oder Syrakus findet man schon hier und da eine coole Bar, Restaurant, Shop usw. , aber nirgends konzentriert so viel, dass es auch jüngeres Publikum anzieht.

In der Regel findest du auf Sizilien eher viele Italiener, die im eigenen Land Urlaub machen, als Menschen aus anderen Ländern. Gerade im Hochsommermonat August, wenn ganz Italien frei hat, sind die Strände extrem voll, aber sie sind unglaublich schön. Denke z.B. an Formentera und all das klare Wasser, das findest du auf Sizilien überall.

Da Sizilien die grösste Insel im Mittelmehr ist, braucht es mehr als einen Post darüber zu schreiben, was man gesehen haben muss und wo es sich lohnt hinzufahren. Wer zum ersten Mal nach Sizilien reist, der fliegt in der Regel Catania an und zieht von dort aus in den Süden.

DIE KLASSIKER // DER SÜD-OSTEN

1.  Taormina

2. Catania

3. Syrakus

4. Ragusa Ibla | Modica | Noto | Scicli

5. Marina di Ragusa

Siziliens Hauptflughafen ist Catania und wird mehrfach die Woche aus Deutschland von Eurowings und EasyJet angeflogen. Im Westen | Nord-Westen liegen Trapani und Palermo, die aus Deutschland oft nur von Ryan Air angeflogen werden. EIn Trip vom Osten in den Westen dauert gute vier Stunden mit dem Auto. Das Bahn- & Busnetz ist leider nicht so gut ausgereift, so dass ein Mietwagen mehr Sinn macht. Einzig von Catania in den Süden, kann man die gesamte Ragusa Region auch mit dem Bus ganz gut erreichen.

Unter allen Posts werde ich gerade Sizilien immer wieder mal im Detail mit aufnehmen und über über die einzelnen Städte schreiben.

Merken

Schreibe einen Kommentar